Friday, August 06, 2004

ausgangsposition

ich studiere maschinenbau im 2. semester. wohnort münchen. studentenwohnheim. habe kaum zugang zu den leuten in meinem wohnheim, freundlich aber distanziert. ansonsten lage, zimmer phantastisch. viele freunde in penzberg. wenige in münchen. studium schwer. ich unmotiviert. keine freundin = zu wenig liebe.

na gut, diese dinge müssen geändert werden. ich schätz mein leben schaut dann schon ganz anders aus. es muss also eine motivation für mein studium und eine freundin her. ich selbst brauche ein paar wirkliche interessen die mich ausfüllen. vorschläge werden ab sofort angenommen.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home